Posts Tagged ‘KLX 650’

Das Internet hat es wieder mal möglich gemacht!

Jun
29

Lange habe ich nach einem gut klingenden aber legalen Endtopf für meine KLX 650 gesucht. Ebay und viele andere Seiten waren mir dabei eine Hilfe. Die besten Informationen bekam ich über das KLX-Forum. Hier wurde ich erst zur „Fachfrau“ was Auspuffanlagen für die KLX angeht und mir wurde schnell bewusst, dass es gar nicht einfach würde, etwas passendes und bezahlbares zu finden. Also suchte ich nach einem Sebring Hunter und Holeshot Fly und wie sie alle heißen. Diese wurden jedoch nicht mehr für die KLX gebaut. Die passenden Verbindungsrohre waren leider nicht mehr zu bekommen. Hier und da gab es noch einen passenden Schalldämpfer, aber dann lag dieser gleich bei ca. 400 Euro.

Nach langem Suchen dann ein sehr guter Hinweis aus dem KLX-Forum. Auf einem holländischen Marktplatz wurde ein Endtopf der KLX 650 R angeboten, der einen sehr guten Sound haben soll und legal ist. Es gibt also keine Probleme, wenn man in eine Kontrolle kommt. Gebraucht werden diese seltenen Exemplare je nach Zustand locker von 160-200 Euro gehandelt. deshalb konnte ich kaum glauben, dass ich einen R-Topf in so gutem Zustand für insgesamt 65 Euro (inkl. 25 Euro Versand) bekommen konnte! Ich war begeistert und gestern war es dann endlich so weit, das Paket wurde geliefert. Als ich nach Hause kam, konnte ich meinen R-Topf auspacken und heute Abend wird er angebaut. 🙂

Das ist wieder mal ein großer Vorteil unserer vernetzten Welt. Selbst aus großer Entfernung kann man in sekundenschnelle seltene Produkte finden und spart oft dabei auch noch sehr viel Geld, klasse!

Mädchen-Moped

Jun
2

Ich habe überlegt meiner neuen KLX noch eine feminine Note zu verleihen *g*

KLX 650 C

Mai
28

So, nun ist es vollbracht. Ich habe meine „neue alte“ KLX 650 C gestern vom Händler geholt und sie 75 km nach Hause gefahren. Und ich bin begeistert! Sie läuft gut, springt wunderbar an und ich habe wieder gemerkt, wie schön es ist, Motorrad zu fahren, nachdem ich 3 Jahre kaum dazu kam. Und endlich ein E-Starter. Der Kickstarter meiner letzten Yamaha XT 600 (Bj. ’86) hat mich doch manchmal zur Verzweiflung gebracht. Nun bin ich gespannt, wie sich die Beziehung zwischen meiner Kawasaki und mir weiter entwickeln wird. Ich hoffe, dass wir noch viel Spaß zusammen haben werden, aber davon bin ich überzeugt!

KLX 650 C